1. Home
  2. Dokumente
  3. Installationshandbuch ter...
  4. 3. Fehlerbehebung
  5. 3.2 Die Sicherheitsstufe für Makros in Office anpassen

3.2 Die Sicherheitsstufe für Makros in Office anpassen

Eine zu hoch gewählte Sicherheitsstufe für Makros verhindert, dass termXact ordnungsgemäß funktioniert. Sollten beim Ausführen von termXact Fehler auftreten, müssen die Sicherheitseinstellungen für Makros geändert werden.

Gehen Sie zur Änderung der Sicherheitseinstellungen für Makros folgendermaßen vor:

1.      Öffnen Sie in der Menüleiste vom Office-Programm das Menü Datei, und wählen Sie dort den Menüpunkt Optionen.

Es öffnet sich das Dialogfenster Optionen.

2.     Öffnen Sie die Registerkarte Sicherheitscenter, und klicken Sie auf den Button Einstellungen für das Sicherheitscenter.

Es öffnet sich das Dialogfenster Sicherheitscenter.

3.       Im Bereich Einstellungen für Makros wählen Sie eine niedrigere Sicherheitsstufe.

4.       Bestätigen Sie die Auswahl, indem Sie auf OK klicken.

5.       Speichern Sie die Einstellungen, indem Sie im Dialogfenster Optionen auf OK klicken.

Wie können wir helfen?