Erfolgreicher erster internationaler Auftritt auf der Locworld51 in Irland

Erfolgreicher erster internationaler Auftritt auf der Locworld51 in Irland

Die LocWorld51, eine der weltweit führenden Konferenzen für die Lokalisierungs- und Übersetzungsbranche, fand dieses Jahr vom 5. bis 7. Juni im Clayton Hotel in Dublin statt. Unter dem Motto „AI and beyond“ konnte sich unser Unternehmen erfolgreich erstmals als Aussteller präsentieren.

In den 3 Tagen bot die Locworld51 mit über 40 Sitzungen und mehr als 80 Referenten z.B. von Dell und IKEAeine ideale Plattform, um sich über die neuesten Entwicklungen und Innovationen im Bereich der Lokalisierung auszutauschen.

Viele Besucher der Messe interessierten sich für unsere Terminologielösungen, ohne die moderne Übersetzung- und Lokalisierungsprozesse mit generative AI nicht mehr auskommen.

Darüber hinaus bot uns die Messe eine hervorragende Gelegenheit, auch außerhalb des DACH-Raums Kontakte zu knüpfen und internationale Partnerschaften anzubahnen. Dabei haben wir viele Einblicke in die Bedürfnisse und Herausforderungen der Lokalisierungsbranche erhalten. Das hat dazu beigetragen, viele Ideen für die Weiterentwicklung unserer Software zu entwickeln.

Wir verließen Dublin erst am Sonntag: mit schönen Erinnerungen an eine Stadt, die durch ihre Geschichte, Kultur und Gastfreundschaft begeistert.

Die positive Resonanz auf der Messe machen die LocWorld für uns zu einem wichtigen Meilenstein in unserem Messejahr – wir werden sie weiterhin im Programm behalten.

Wir danken allen Besuchern und Partnern für ihr Interesse und freuen uns auf die kommenden Projekte und Kooperationen.